landmade.Edition 2022

Ein Stück vom Seil.
Unsere Jahresgabe 2022


50 Unikate aus Original-Material des Seils von Strodehne!
Produziert in einer Performance der Initiator*innen des Seils im temporary bauhaus archiv in Berlin, November 2022.
Auflage: 50, Unikate, signiert und nummeriert
div. Materialien auf Karton, Text Digitaldruck
15 x 22 cm, 2022
Preis pro Stück 58 €. Dafür gibt's ein Original der Edition plus einen druckfrischen wahrsager No. 5 "Das Seil von Strodehne".
Per Mail hier zu bestellen: kunstkaufen@landmade.org
Bestellnummern siehe Großansicht.
Die Exemplare der Edition werden nach Eingang der Bestellungen vergeben. Daher bitte eine "Ersatz-Bestellnummer" angeben für den Fall, dass deine erste Wahl schon weg ist!
Lieferung frei Haus gegen Vorkasse.

wahrsager No. 5:
Das Seil von Strodehne


Der neue wahrsager zerlegt das kollektive Kunstwerk „Seil“ wieder in seine Einzelteile.
Auf 76 Seiten unterziehen seine Initator*innen das Seil einer detaillierten Betrachtung: Gestalter Steffen Schuhmann reduziert in mikroskopischen Ansichten die Seil-Materialien auf ihre substantielle Struktur, Textil-Expertin Essi Glomb analysiert deren chemische Zusammensetzung, landmade.Kulturversorgerinnen Birte Hoffmann und Gabriele Konsor haben die Geschichten der Menschen hinter den Strängen gesammelt, Künstlerin Gabriele Regiert begleitete und kommentierte den Produktionsprozess. Gerahmt und theoretisch verknüpft wird die irisierende Materialsammlung durch Essays der Kulturwissenschaftler*innen Alexander Klose und Nina Wiedemeyer. Auch dieser wahrsager selbst ist also ein kollektives Werk.

Zu bestellen per Mail
für 10 Euro.

50 Farbabbildungen, ausklappbarer Umschlag mit Seil-Auschnitt in Originalgröße.

Newsletter

Wir verschicken Newsletter, wenn es interessante Neuigkeiten oder Termine gibt.
Hier können Sie sich durch Eingeben Ihrer Emailadresse für den Newsletter anmelden.
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr wollen, können Sie ihn hier abbestellen.